Ehrenamt


Wichtige Fixpunkte:

eine Messe, welche alle zwei Wochen (Achtung: Abweichungen sind aus terminlichen Gründen möglich!) am Mittwoch Nachmittag  im Seniorenheim gefeiert wird.
unsere „Donnerstags-Singers“, die jeden zweiten Donnerstag mit bis zu 14 Teilnehmerinnen bei uns im Seniorenheim erscheinen, um mit den Bewohner/innen einen abwechslungsreichen Nachmittag mit Singen und Vortragen von Gedichten zu verbringen.
bis zu vier Schüler/innen des BG Gallus jedes Jahr, die ein Jahr lang im Rahmen des "Public Service" einen Nachmittag pro Woche mit unseren Bewohner/innen verbringen.

Wir sind stolz auf unsere ausgezeichnete Zusammenarbeit mit:

Wolfurter Schulen, Kindergärten, unserer Bibliothek und Ortsvereinen
Sozialausschuss des Pfarrgemeinderates Wolfurt, welche tolle Feste und Veranstaltungen anbietet, an denen wir teilnehmen dürfen;
„Rickenbacher Funkenzunft“, welche uns jährlich unseren „Seniorenheimfunken“ aufbaut;
„Wolfurter Läbbe“, welche jedes Jahr den „Gumpigo Dunnschtag“ sowie ein sommerliches „Grillfest“ organisieren und durchführen
Rotes Kreuz Ortsstelle Wolfurt, welches den sonntäglichen Kirchgang mit unseren Bewohner/innen durchführt und uns bei unseren Ausflügen fachmännisch begleitet.

An dieser Stelle ein herzliches „Vergelt’s Gott“ allen, die unseren Bewohner/innen ihren Alltag durch ihr ehrenamtliches Engagement verschönern!